und NEU! Die Autobiografie von Else Schwenk-Anger ist da: